Heidelbeerdessert mit Aprikosen-Mandel-Sauce

Aus Heidelbeeren kannst Du ohne Dickungsmittel ein schönes schnittfestes Dessert kreieren.
Allein durch den Mixprozess wird durch das freigesetzte Pektin der Geliervorgang eingeleitet.

Zutaten Heidelbeerpudding:

3 Tassen Heidelbeeren

Zwei Tassen Heidelbeeren gut mixen.
Die dritte Tasse Heidelbeeren unterheben und die Masse in eine Form geben und kühl stellen.

Zutaten Aprikosen-Mandel-Sauce:

1 Tasse entsteinte Aprikosen

1/2 Tasse Mandeln

1/2 TL Kurkumapulver

1 EL Kokosblütensirup (optional)

Die Mandeln über Nacht einweichen. Das Einweichwasser weggießen und die Mandeln gut spülen.
Alle Zutaten zu einer cremigen Sauce mixen.

Den Heidelbeerpudding aus der Form stülpen und die Sauce über den Pudding geben.
Mit Minzeblättchen garnieren.

 

 

P.S. Möchtest Du informiert werden über neue Blogbeiträge, Rezepte und Projekte?
Dann trag Dich für meinen Newsletter ein.
Lass Dich inspirieren von Neuigkeiten aus der Natur und der Vitalkostküche.
Folge mir auf Facebook und abonniere meinen Youtubekanal.

Comments

comments

Deine Kommentare auf facebook

Leave A Response

*

* Denotes Required Field