Kräuter-Gurkensüppchen mit Brennnesselsamen

Eine erfrischende Rohkostsuppe, die besonders an heissen Sommertagen sehr lecker schmeckt. Und eine bessere Entschlackung gibt es nicht. Zutaten: 1 Gurke 1 Stück Ingwer (ca. 3 cm) 2 Stangen Stangensellerie 1 Scheibe Zitrone mit Schale Saft einer Zitrone 10 Pfefferkörner 2 Stängel Rosmarin 5 Gierschblätter 1 Tasse gefiltertes Wasser Brennnesselsamen und Johanniskrautblüten für die Deko…

Weiterlesen… →

Miso-Sahnesuppe

Zutaten: 2 Tassen Cashewkerne3 EL Misopaste2 EL OlivenölSaft einer Zitrone5 Pfefferkörner1 Tasse getrocknete Algen (alternativ: frische Kräuter) Die Cashewkerne über Nacht in gefiltertem Wasser einweichen, das Wasser weggießen und die Kerne gut spülen. Alle Zutaten, bis auf die Algen und drei Tassen gefiltertem Wasser zu einer Suppe mixen.Je nach gewünschter Konsistenz noch Wasser dazugeben. Durch…

Weiterlesen… →

Rote-Beete-Meerrettichsuppe mit Buchweizenschaum

Zutaten: 2 Rote-Beete2 Tassen Buchweizen2 EL Olivenöl1 Scheibe frischen Meerrettich (je nach gewünschter Schärfe)1/2 TL Kristallsalz1 TL Kreuzkümmel5 Pfefferkörner frische Kräuter oder Sprossen zum Garnieren   Die Buchweizen über Nacht in gefiltertem Wasser einweichen, das Wasser weggießen und die Samen gut spülen.Eine halbe Tasse Buchweizen mit 1 Tasse Wasser zu einer cremigen Sauce mixen. Eine…

Weiterlesen… →

Rohe Spargelcremesuppe mit Gundermannblüten

Für Rohkostgerichte eignet sich besonders der grüne Spargel   Zutaten: 500 g roher Spargel 1 Tasse cashewkerne (ca. 6 Stunden einweichen) Saft einer halben Zitrone 1/2 TL Steinsalz 1/2 TL geriebene Muskatnuss 6 Pfefferkörner Gundermannblüten     Alle Zutaten bis auf die Gundermannblüten mit einer Tasse warmem Wasser im Hochleistungsmixer zu einer cremigen Suppe mixen.…

Weiterlesen… →

Kürbis-Ingwersuppe mit Vogelmiere

Zutaten: 1/4 Hokkaidokürbis 2 cm Ingwer 3 cm Lauch 1/2 Pastinake Saft einer halben Orange 2 EL Kokosöl 2 EL cashewkerne (6 Stunden in Wasser einweichen) 1 TL Kurkuma optional: Papayakerne (als Pfefferersatz) Salz, Pfeffer     Den Hokkaidokürbis in Stücke schneiden und mit den übrigen Zutaten und 1/2 l Wasser in den Mixer geben.…

Weiterlesen… →