Kürbis-Ingwersuppe mit Vogelmiere

Zutaten:

1/4 Hokkaidokürbis

2 cm Ingwer

3 cm Lauch

1/2 Pastinake

Saft einer halben Orange

2 EL Kokosöl

2 EL cashewkerne (6 Stunden in Wasser einweichen)

1 TL Kurkuma

optional: Papayakerne (als Pfefferersatz)

Salz, Pfeffer

 
 
Den Hokkaidokürbis in Stücke schneiden und mit den übrigen Zutaten und 1/2 l Wasser in den Mixer geben.

Damit die Suppe rohköstlich bleibt, sollte die Temperatur nicht über 42°C steigen.

Entweder wird warmes Wasser zum Mixen verwendet.

Oder der Mixer wird 3 – 4 Minuten laufen gelassen, um das Mixgut etwas zu erwärmen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Wasser zu geben.

Mit frischer Vogelmiere garnieren.

 
 

Comments

comments

Deine Kommentare auf facebook

Leave A Response

*

* Denotes Required Field