Schokotorte

Für den Teig werden gekeimte Buchweizensamen verwendet, das schmeckt fast wie Puffreis. Der Boden ist dadurch nicht so schwer wie bei der Verwendung von Nüssen.

Zutaten Boden:

100 g gemahlene Erdmandeln
2 Bananen
200 g gekeimte Buchweizen  (1-2 Tage)
3 TL Kakaopulver
1 Prise Salz

Die Zutaten für den Boden zu einem Teig verarbeiten (am besten mit den Händen) und in eine Kuchenform drücken.

Zutaten Schokobelag:

3 Tassen Cashewkerne (4-6 Stunden eingeweicht)
150 g  Dattelmus ( oder 50 g Datteln mit 100 ml Wasser mixen)
80 g Kokosmus
100 g  Kakaoliquor (oder 100 g Kakaobutter mit 2 EL Kakaopulver)
Saft einer Orange
1 EL abgeriebene Orangenschale

1 Vanilleschote
1 Prise Kristallsalz
1 Tasse gefiltertes Wasser

Den Kakaoliqour und das Kokosmus schmelzen (nicht über 42°C erhitzen). Alle Zutaten  im Mixer  zu einer cremigen Masse verarbeiten und auf dem Boden verteilen. Mindestens 4 Stunden kühl stellen.

 

 

P.S. Möchtest Du informiert werden über neue Blogbeiträge, Rezepte und Projekte?
Dann trag Dich für meinen Newsletter ein.
Lass Dich inspirieren von Neuigkeiten aus der Natur und der Vitalkostküche.
Folge mir auf Facebook und abonniere meinen Youtubekanal.

Comments

comments

Deine Kommentare auf facebook

2 Comments

  • Bianka Krause

    Reply Reply 30. November 2016

    Hallo Silvia,
    deine Torte sieht wirklich richtig lecker aus! Das wär ja was für ein Weihnachtsmenü. Danke für das tolle Rezept. Ich habe mir erlaubt es auf meiner Facebookseite zu teilen 🙂
    Liebe Grüße,
    Bianka

    • silvialehmann

      Reply Reply 30. November 2016

      Hallo Bianka, vielen Dank fürs Posten 🙂

Leave A Response

*

* Denotes Required Field