Buchweizen-Sauerkraut-Cracker

Diese leckeren Rohkostcracker sind ein Klasse Ersatz für Brot. Sie schmecken hervorragend und enthalten kein Gluten.

Für Cracker in Rohkostqualität benötigst Du auch die Zutaten in Rohkostqualität, d.h. auch das Sauerkraut muss roh sein. Das Sauerkraut, welches im supermarkt gekauft werden kann, ist meistens pasteurisiert!

Zutaten:

1 Tasse Sonnenblumenkerne (über Nacht einweichen)

1 Tasse Leinsamen (über Nacht einweichen)

1 Tasse frisches Sauerkraut

1 Tasse Buchweizen (über Nacht einweichen)

Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Buchweizen über Nacht einweichen, das Einweichwasser weggießen und gut spülen.
Alle Zutaten bis auf den Buchweizen pürieren und dann den Buchweizen unterheben.
Die Masse auf einem Blech ausstreichen und im Dörrgerät bei 42°C oder in der Sonne trocknen lassen.
Nach 10-12 Stunden die Cracker wenden und weitere 10-12 Stunden trocknen lassen.

Comments

comments

Deine Kommentare auf facebook

1 Comment

Leave A Response

*

* Denotes Required Field