Bärlauchkokosbutter

Zutaten:

 

2 Handvoll frischen Bärlauch

4 Esslöffel kaltgepresstes Kokosöl

Pfeffer, Steinsalz

Den Bärlauch fein pürieren.
 
Die Bärlauchmasse mit dem Kokosöl und Pfeffer und Salz vermengen (am besten mit einer Gabel) und kalt stellen.
 
Die Kokosbutter zu Gemüsesticks oder auf Rohkostcrackern geniessen (z.B. Sauerkraut-Buchweizen-Cracker)
 
 

Comments

comments

Deine Kommentare auf facebook

Leave A Response

*

* Denotes Required Field