Hanfquark mit Bärlauch und Leinöl

Mit diesem Rezept nimmst Du wertvolle Omega-3-Fettsäurenaus Hanfsamen und Leinöl zu Dir.
Der Bärlauch bringt nicht nur einen unverwechselbaren Geschmack ins Spiel, er wirkt auch blutreinigend und entschlackend.

Zutaten:

2 Tassen geschälte Hanfsamen

12-14 Bärlauchblätter

1 Tasse kaltgepresstes Leinöl

1/2 TL Steinsalz

5 EL Kanne Brottrunk

Alle Zutaten im Mixer pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz etwas Wasser zugeben.

Der Kanne Brottrunk enthält lebendige Milchsäurebakterien, die dem „Quark“ den typischen Geschmack geben.

P.S. Möchtest Du informiert werden über neue Blogbeiträge, Rezepte und Projekte?
Dann trag Dich  für meinen Newsletter ein.
Lass Dich inspirieren von Neuigkeiten aus der Natur und der Vitalkostküche.
Folge mir auf Facebook und abonniere meinen Youtubekanal.

 

Comments

comments

Deine Kommentare auf facebook

Leave A Response

*

* Denotes Required Field