Hanfquark mit Bärlauch und Leinöl

Mit diesem Rezept nimmst Du wertvolle Omega-3-Fettsäurenaus Hanfsamen und Leinöl zu Dir. Der Bärlauch bringt nicht nur einen unverwechselbaren Geschmack ins Spiel, er wirkt auch blutreinigend und entschlackend. Zutaten: 2 Tassen geschälte Hanfsamen 12-14 Bärlauchblätter 1 Tasse kaltgepresstes Leinöl 1/2 TL Steinsalz 5 EL Kanne Brottrunk

Weiterlesen… →

Wintersalat mit Frühlingsgruß

Dieser Salat ist perfekt für den Start in den Frühling. Es gibt noch den Wintersalat und der erste Bärlauch ist auch schon da.   Zutaten: 1/4 Radicchiosalat 1 Handvoll Ackersalat 1 EL geschälte Hanfsamen 2 EL Olivenöl 1 Tasse frische Bärlauchblätter Saft einer halben Zitrone 1 Prise Salz Pfeffer aus der Mühle     Aus…

Weiterlesen… →

Bärlauch – Frühjahrsputz für Deine Zellen

Die ersten Bärlauchblätter sprießen, und es gibt ihn bereits auf Gemüsemärkten zu kaufen. Sein intensiver Knoblauchgeschmack hat sicherlich nicht nur Anhänger, aber ich finde der Geschmack ist feiner und runder als der von Knoblauchzehen. Seine Inhaltsstoffe machen ihn zu einem Heilkraut: Bärlauchöl Vitamin C Mineralien und Spurenelemente besonders Kalium und Eisen Saponine, Flavonoide, Schleimstoffe, Schwefel…

Weiterlesen… →

Zucchinitagliatelle in Bärlauchsahne

Zutaten:   1 Zucchini 1/2 rote Paprika 2 Tassen Bärlauch 1/2 Zitrone 3 EL Olivenöl 1/2 Tasse cashewkerne (ca. 6 Stunden eingeweicht) Pfeffer aus der Mühle 1/2 TL Steinsalz 1/2 Tasse gefiltertes Wasser     Die Zucchini mit dem Spiralschneider zu Tagliatelle schneiden.   Das Einweichwasser der cashewkerne weggiessen und die Cashewkerne gut spülen. Olivenöl,…

Weiterlesen… →