Blumenkohl-Tomaten-Sprossensalat mit Grapefruitdressing

Zutaten:

1/2 Blumenkohl
2 EL Bockshornkleesamen
2 Tassen getrocknete Tomaten
Pfeffer aus der Mühle

Dressing:
2 EL Olivenöl
Saft einer 1 Grapefruit
1 TL geriebene Muskatnuss
1/2 TL Kristallsalz

Zum Keimen der Bockshornkleesprossen werden 2 EL Bockshornkleesamen mit gefiltertem Wasser über Nacht eingeweicht (am besten in einem Keimglas).
Am nächsten Tag das Wasser weggießen und die Samen gut spülen. Die Samen 4-6 Tage keimen lassen, täglich zweimal spülen.

Es können natürlich auch alle anderen Sprossen verwendet werden.

Den Blumenkohl in der Küchenmaschine mit dem S-Messer grob zerkleinern, so dass eine krümelige Masse entsteht.
Die getrockneten Tomaten klein schneiden.
Blumenkohl, Tomaten und Bockshornkleesprossen miteinander vermengen.

Für das Dressing den Grapefruitsaft, Olivenöl, Muskatnuss und Kristallsalz vermixen und mit der Blumenkohl-Tomaten-Bockshornkleemasse vermengen und mit Pfeffer aus der Mühle überstreuen. Mindestens eine Stunde ziehen lassen, damit die Tomaten weich werden.

P.S. Möchtest Du informiert werden über neue Blogbeiträge, Rezepte und Projekte?
Dann trag Dich für meinen Newsletter ein.
Lass Dich inspirieren von Neuigkeiten aus der Natur und der Vitalkostküche.
Folge mir auf Facebook und abonniere meinen Youtubekanal.

Comments

comments

Deine Kommentare auf facebook

Leave A Response

*

* Denotes Required Field