Lebendigkeit erhalten durch FERMENTIEREN

  Sauerkraut kennt jeder – aber hast du schon mal fermentierten Kürbis, Brokkoli oder fermentierte Pilze gegessen? Fermentieren – was milchsauer einlegen bedeutet – kannst du tatsächlich jedes Gemüse und somit wird es haltbar gemacht ohne es zu erhitzen. Es ist eine rohköstliche Form der Haltbarmachung durch Milchsäuregärung, Milchsäurebakterien (Laktobazillen) wandeln Stärke und Zucker der…

Weiterlesen… →

Fenchelsalat mit Kornelkirschendressing

Die Kornelkirsche  wird im August/September geerntet, wenn sie ihren säuerlichen Geschmack schon verloren hat und süßer schmeckt. Richtig reif ist sie, wenn sie allein vom Strauch fällt. Besonders Vitamin C sowie Kalzium, Kalium und Magnesium sind in dem roten Früchtchen enthalten. „Sie enthalten den roten Fruchtfarbstoff Anthocyan, der zur Vitamin-P-Gruppe gehören. Dieses Vitamin P ist…

Weiterlesen… →

Feigen-Kokos-Torte

Feigen gehören zu den basischsten Lebensmitteln, die wir kennen. Sie enthalten wichtige Inhaltsstoffe wie Ballaststoffe, B-Vitamine, Kalium, Eisen und Phosphor für unsere Ernährung. Ursprünglich kommen sie aus dem Orient und einige Sorten wachsen auch in unseren Regionen und tragen leckere Früchte. Feigen können sowohl frisch gegessen als auch zu köstlichen Desserts und Smoothies verarbeitet werden.…

Weiterlesen… →